Telefon +49 911 / 2525 990 anfragen@laureo.de

WIR SUCHEN ANLAGEIMMOBILIEN
für unsere Kunden

Wir suchen für mehr als 500 vorgemerkte Anleger, Investoren und Projektentwickler interessante Immobilien und (Abbruch-)Grundstücke für Wohnen oder Gewerbe, in den so genannten A- und B-Städten Süddeutschlands.

Dabei bevorzugt in der Metropolregion Nürnberg (Stadt-/rand-/gebiete Nürnberg, Fürth, Erlangen), sowie außerdem in Regensburg, Ingolstadt, München, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Frankfurt a.M. und im Bodenseekreis.

Typische Verkaufsanlässe für Anlageimmobilien

  • Sie haben geerbt (privat oder geschäftlich), sehen sich aber nicht in der Rolle eines Vermieters. Deshalb wollen Sie Ihre Immobilie(n) verkaufen.
  • Der Verwaltungsaufwand nimmt zu (Mieterwechsel) und/oder der Renovierungsaufwand ist für Sie wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll oder möglich.
  • Als Family Office ändern Sie Ihre Anlagestrategie (künftig nur noch Wohnobjekte) und möchten einen Teil Ihrer Immobilien (Supermärkte) verkaufen.
  • Ihre Firma beschließt, künftige Objekte nur noch anzumieten und würde deshalb gerne auch ihre bestehenden Filialen abstoßen (Sale and Lease Back)
  • Sie handeln mit Immobilien und haben ein Objekt fertig entwickelt (Kauf, Sanierung, Neuvermietung). Die Exit-Strategie soll nun umgesetzt werden.
  • Als Eigentümer eines (Abbruch-)Grundstücks wollen Sie dieses nicht selbst bebauen. Es soll eine möglichst optimale Verwertung erreicht werden.

Bei all diesen Verkaufsfällen beraten wir Sie individuell und über die, für Ihre Zwecke, geeignetste Vorgehensweise. 

Anschließend beauftragen Sie uns entweder mit einzelnen Leistungen (z.B. einem Markt- bzw. Verkehrswertgutachten) oder übertragen uns das Gesamtmandat für die alleinige Vermittlung.

Wir begleiten für Sie dann den kompletten Verkaufsprozess, bis zur notariellen Beurkundung und der ordnungsgemäßen Übergabe der Immobilie an den Käufer.

SUCHKRITERIEN UNSERER REGIONALEN KAPITALANLEGER

LAGE: Metropolregion Nürnberg, insbesondere Nürnberg Stadt, Fürth, Erlangen, Schwabach, Lauf, Forchheim, Bamberg

WIR SUCHEN FÜR OBJEKTTYP MIKROLAGE BAUJAHR VERMIETUNG KAUFPREIS
Regionale Anleger
(Ärzte, Uni-Professoren, Unternehmer, solvente Familien, Handwerker, …)
Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Büro- u. Geschäftshäuser, Supermärkte, Fachmarktzentren, Wohn- u. Gewerbegrundstücke Gute Stadtteil- oder auch Stadtrandlagen m. s.g. Nahversorgung, Innenstadt, Altstadt Bestandsobjekte, Altbauten m. Charme (Jugendstil, …) Ordentliche Objekte mit gutem Mieterklientel. Alternativ renovierungs-bedürftig /mit Leerstand als Sanierungsobjekt. 0,5 bis 10 Mio. €

SUCHKRITERIEN UNSERER (INTER-)NATIONALEN KAPITALANLEGER

Neben diesen kleineren Anlageobjekten – für unsere vorwiegend regional beheimateten Anleger – suchen wir für bundesweit aktive Investoren aktuell folgende größere Anlageimmobilien oder dafür geeignete Grundstücke (auch projektiert):

  • Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Studenten-/Microwohnanlagen
  • Supermärkte, Fachmärkte, Fachmarktzentren, Einkaufszentren
  • Hotels, Betreutes Wohnen, Seniorenresidenzen
  • Firmenimmobilien, Industrieobjekte, Bestandsobjekte für Revitalisierung
  • Grundstücke für Wohnbau oder Gewerbe, auch Projektentwicklungen oder mit Architektenbindung

Die Anlagestrategien sind dabei so unterschiedlich wie interessant…

Wenn Ihnen die Begriffe Core, ValueAdd, Walt, DBD, etc. nichts oder nur wenig sagen, schauen Sie kurz auf unsere Seite „Die Sprache der Profis“. 

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Abkürzungen und Anglizismen zusammengestellt, die vielfach von größeren Anlegern und Investoren in ihren Ankaufprofilen und Suchkriterien verwendet werden.

LAGE:

Wirtschaftlich starke A- und B-Städte, insbesondere Nürnberg, Erlangen, Regensburg, Ingolstadt, München, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Frankfurt a.M.


WIR SUCHEN FÜR OBJEKTTYP MIKROLAGE BAUJAHR VERMIETUNG KAUFPREIS
Frankfurter Anlage-gesellschaft und Vermögensverwaltung Bürogebäude Beste Bürolagen, Innenstadt Bestandsobjekte, Neubau m. Vorvermietung, Altbauten m. Charme (Jugendstil,…) Möglichst mehrere Mieter, MV-Laufzeiten mind. 3 Jahre, mind. 70 % vermietet 5 bis 50 Mio. €

(Core plus)
Deutsche Investment-gesellschaft (Schweizer Konzerntochter) Bürogebäude und Geschäftshäuser Gute bis sehr gute Lage, Umfeld und Verkehrsanbindung, Innenstadtring, Bestandsobjekte, Neubau m. Vorvermietung, Altbauten m. Charme (Jugendstil, …) Möglichst mehrere Mieter, nur mit bester Bonität, mind. 80 % vermietet 10 bis 80 Mio. €

(Core bis Core plus)
Berliner Immobilien-entwickler mit allerbesten Referenzen Firmenimmobilien
Industrieobjekte
Gewerbeparks
Logistikimmobilien
Stadtteillagen
Stadtrandlagen (guter ÖNV)

Gemischt nutzbare Gewerbeimmobilien ab 10.000 bis 250.000 m² vermietbare Fläche.

Hohe Drittverwendungs- möglichkeit und kleinteilige Vermietung muss – nach Umbau – gegeben sein.

Dann geeignet für kleine und mittelständische Unternehmen. aus den Bereichen Produktion, Lager, Logistik, Handel, Büro, Ausstellung, …

Bestandsobjekte für Umbau und Sanierung:
Möglichst wenige oder kurzfrist. Mietverträge
Durch Sanierung und Umbau werden die Flächen nach Mieterwunsch passgenau entwickelt.

„Fertige“ Anlageobjekte in gutem Zustand: ca. 85 % Vermietungsstand, kleinteilig vermietet.
Ab 10 Mio. € bis über 100 Mio. € Invest.-Volumen

(Value-Add bis Opport.)
Europaweit tätiger Projektentwickler mit Fonds-Hintergrund Grundstücke (mit u. ohne Planungsrecht), Bestandsobjekte Gute Stadtteillagen, Innenstadt, gesuchter Stadtrand „Speckgürtel“, Uni-Nähe Grundstücke für Wohnen, Gewerbe, Handel, Gesundheit, Hotel, Logistik oder für Quartiersentwicklung
Bestandsobjekte mit Potential (Umnutzung, Revitalisierung)
Nicht relevant, Bestehende MV werden voll umfänglich eingehalten, gerne aber auch ohne längerfristige Mietbindungen.

Projektabhängig

ab 10 Mio. €
bis zu mehreren hundert Mio. €

(Value-Add bis Opport.)

Projektentwicklungs-gesellschaft aus Norddeutschland Grundstücke
Bestandsobjekte leer
Gute innerstädtische Lagen Grundstücke ab 2.000 m² (Fußgängerzone auch weniger). Bestandsobjekte mit Potential (Umnutzung, Revitalisierung) Keine 3 bis 50 Mio. €
Projektvolumen

(Value-Add bis Opport.)
Deutsche Investment-gesellschaft (Schweizer Konzerntochter) Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Studentenwohnungen Gute Stadtteillagen, Innenstadt, gesuchter Stadtrand „Speckgürtel“, Uni-Nähe Bestandsobjekte, Neubau, Grundstücke mit Projektentwicklungen (Forward Deal) Vorhandene Gebäude mit 100 % Vermietungsstand 2 bis 40 Mio. €
Portfolien auch > 40 Mio.

(Core bis Core plus)
Nordeuropäischer Fondsanbieter mit Schwerpunkt Handel Fachmarktzentren
Fachmärke
Supermärkte
Stadtrand- oder Vorstadtlagen Projekte, Neubauten und Bestandsobjekte mit Schwerpunkt Lebensmittel mit Vollsortiment plus Discounter, Drogeriemärkte, … Langfristige Mietverträge 2 bis 30 Mio. €
Deutsche Investment-gesellschaft (Schweizer Konzerntochter) Einzelhandelsobjekte Fachmarktzentren Fußgängerzone, Innenstadt, Stadtteilzentren Bestandsobjekte u. Neubau Mind. 80 % vermietet 10 bis 120 Mio. €
(Core bis Core plus)
Europaweit tätiger Projektentwickler mit Fonds-Hintergrund Grundstücke (mit u. ohne Planungsrecht), Bestandsobjekte Gute Stadtteillagen, Innenstadt, gesuchter Stadtrand „Speckgürtel“, Uni-Nähe Grundstücke für Wohnen, Gewerbe, Handel, Gesundheit, Hotel, Logistik oder für Quartiersentwicklung Bestandsobjekte mit Potential (Umnutzung, Revitalisierung) Nicht relevant, Bestehende MV werden voll umfänglich eingehalten, gerne aber auch ohne längerfristige Mietbindungen. Projektabhängig

ab 10 Mio. €
bis zu mehreren hundert Mio. €

(Value-Add bis Opport.)
Projektentwicklungs-gesellschaft aus Norddeutschland Grundstücke
Bestandsobjekte leer
Gute innerstädtische Lagen Grundstücke ab 2.000 m² (Fußgängerzone auch weniger). Bestandsobjekte mit Potential (Umnutzung, Revitalisierung) Keine 3 bis 50 Mio. €
Projektvolumen

(Value-Add bis Opport.)
Investor f. Stadthotels (Tochter einer internationalen Hotelkette) Grundstücke (mit u. ohne Planungsrecht) Auch Abbruchobjeke Innenstadt oder Stadtrand mit öffentlicher Anbindung, Nähe zu Bahnhof oder Flughafen, Verkehrsknotenpunkte Grundstücke ab 2.000 bis 10.000 m², BGF 5.000 bis 10.000 m². Auch Abrissobjekte von Interesse Keine 1 bis 10 Mio. €

Die vorstehenden Suchkriterien sind eine kleine Auswahl aus den Anlageprofilen unserer vorgemerkten Kunden.

Die Wünsche nach unterschiedlichsten Immobilientypen zeigt die aktuell große Nachfrage und auch die Spanne bei den Kaufpreisen ist weit.

Wenn Sie eine interessante Immobilie verkaufen möchten, kommen Sie bitte auf uns zu (Kontakt).

Wir können geeignete Marktteilnehmer sehr diskret ansprechen oder Ihre Immobilie einem möglichst breiten Käuferkreis vorstellen, abhängig von Ihren Vorgaben. In jedem Fall werden wir für Sie dadurch eine zügige und bestmögliche Vermarktung sicherstellen.